soziologieheute-news

25. März 2009

geografische Mobilität

Im Falle der geografischen Mobilität (Pendler,Gastarbeiter, Landflucht, Verstädterung, politische Migration usw.) ändert sich mehr oder weniger radikal die gesamte soziale Umwelt der Person als Folge der Änderung des geografischen Standortes: der Mensch kommt in die Gültigkeitssphäre eines neuen Regelungssystems.

Advertisements

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: