soziologieheute-news

28. September 2009

Kapitalismus

Hierunter versteht man ein Wirtschaftssystem, welches auf dem Privateigentum basiert, vorwiegend Eigeninteresse und Profit als ökonomischen Anreiz hat, Gewinne  zum Zweck der Kapitalakkumulation reinvestiert und vom Konkurrenzdenken auf dem Arbeits-, Rohstoff- und Warenmarkt geleitet ist.

Advertisements

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: